Veranstaltungen

September 2020
Stadtführung durch Mülheim ein. Mülheim ist ein buntes Viertel mit einer interessanten Geschichte. So war es früher beispielsweise eine eigene Stadt und im Gegensatz zu Köln, wo nur Katholiken leben und arbeiten durften, herrschte hier bereits seit 1609 Religionsfreiheit. Der Kostenbeitrag zum Honorar für den Guide beträgt 10 Euro. Kinder kosten natürlich nichts. 

August 2020
30. August: Wir haben auch dieses Jahr wieder Stolpersteine in der Südstadt geputzt. Uns geht es nicht um Symbolik oder darum, ein „Zeichen zu setzen“. Uns geht es um das genaue Hinschauen und das sich einlassen. Wer letztes Jahr dabei war, weiß sicher was gemeint ist…

Mai 2020
9. Mai: 2. Kölner Literaturnacht – „Freiheit und Möglichkeiten des Schreibens“ in den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung. Aufgrund von Corona verschoben!

März 2020
8. März: Frauentag! Kreatives Werkstattgespräch mit Impuls zu Maria 2.0. Von Frauen, mit Frauen, nicht nur für Frauen. Bitte vorher anmelden.

Januar 2020
17. Januar: Wohnzimmersalon mit Alfredo Klayman. 6 Jahre Südstadt – 25 Jahre Buenos Aires – 55 Jahre Köln. Bitte vorher anmelden.

Dezember  2019
15. Dezember: Rainbow Symphony Cologne Weihnachtskonzert. Eine echte Institution in Köln – Wir gehen hin.

September 2019
27. September: Wohnzimmerlesung anlässlich 30 Jahre Mauerfall und Friedlich Revolution – bitte vorher anmelden.

Juni 2019
23. Juni: Stolpersteine in der Kölner Südstadt – glänzen jetzt wieder.

Mai  2019
23. Mai: „Kein Ort. Nirgends“? – Eine Geschichte der Flucht über die Kontinente vor dem NS-Regime, dem Ankommen und einem Leben in Deutschland
Gespräch mit dem Überlebenden und Autor Peter Finkelgruen und Lesung von Textauszügen
aus der autobiografischen Erzählung „Erlkönigs Reich“
In Kooperation mit dem NS Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Textauszüge: Thomas Wissmann

3. Mai: Gute Gespräche beim zweiten PluralistenTisch – Fortsetzung folgt!

März  2019
27. März: Toleranz ist eine Tochter der Freiheit. Eine begriffsgeschichtliche Spurensuche mit aktuellen Bezügen. Vortrags- und Diskussionsabend mit Dr. Simone Scharbert im Tagung- und Gästehaus St. Georg in Köln

24. März: Lachyoga-Schnupperstunde mit Kerstin Spoer, denn Verbindungen entstehen nicht nur in Gesprächen.

Januar  2019

Start ins Jahr mit dem ersten PluralistenTisch in der Kölner Altstadt. Gute Gespräche!

3. Oktober  2018

Nicht nur Tag der deutschen Einheit, sondern auch Tag der Offenen Moschee – Privatführung für die Pluralisten

September  2018

Stadtführung  „Das jüdische Köln“ mit anschliessendem Austausch

September/Oktober  2018

ROM e.V. feiert ein 30jähriges Jubiläum – wir gratulieren und feierten mit

September  2018

Synagogenführung  und Gespräch in Köln

Juli 2018

Picknick und Führung im Garten der Religionen, Köln Südstadt

Juni 2018

Stadtführung und Diskussionsabend zum Kölner Klüngel

Mai  2018

„Vielfalt des Lebens – Vielfalt der Musik“ – am 6. Mai zu Gast bei und im Gespräch mit dem Rainbow Symphony Cologne http://www.rainbow-symphony-cologne.de

März 2018

Abendessen in der Koscheren Kantine Weiss,  Synagoge Köln

Februar  2018

Pluralistischer Leseabend im elaBOR

Januar 2018

Vereinsgründung der Pluralisten

 

 

 

 

 

 

Interesse? Gerne nehmen wir Euch in unseren Verteiler auf! Bitte e-mail an alexandra.herzog(at)diepluralisten.de senden.